DANKE.

Anlässlich der 10. Emder Friedenstage dankt das Friedensforum Emden allen, die uns in den vergangenen zehn Jahren gefördert und unsere Arbeit unterstützt haben:

Bündnis 90/Die Grünen, Christ-König-Gemeinde Emden, Ev.-luth. Kirchenkreis Emden-Leer, Ev.-ref. Kirchengemeinde Emden, GEW Emden, IG Metall Emden, Mennonitengemeinde Emden, vhs Emden, Stadtsparkasse Emden, Stadtwerke Emden, Druckerei Bretzler