Der Iran-Atom-Konflikt – Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten

Vortrag und anschließende Diskussion mit Prof. Dr. Mohssen Massarrat, Politikwissenschaftler, Initiative „Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit im Nahen Osten”

Mittwoch, 04. September 2013, 19:30 Uhr, VHS-Forum
Eintritt frei

Seit über 10 Jahren schon schwelt ein Nuklearkonflikt zwischen Iran und dem Westen. Während Barack Obama längst angekündigt hat, Iran an der Fähigkeit zum Bau von Atombomben mit aller Macht hindern zu wollen, verfolgt der Iran weiterhin das Ziel, den gesamten nuklearen Kreislauf entsprechend dem international verbrieften Recht im Atomwaffensperrvertrag aufbauen zu wollen. An dieser Haltung haben auch die bisher schwerwiegendsten Sanktionen des Westens nichts geändert. Der Atomstaat Israel droht immer wieder, Irans Nuklearanlagen zu bombardieren. Was sind die Hintergründe und die Folgen dieses Konflikts für die gesamte Region und die Welt. Gibt es dafür friedliche Lösungen?