Frieden – ein Kinderspiel

Theaterstück der Malschule, des Ateliers für Gebrauchskultur und des Mehrgenerationenhauses Kulturbunker

Das Theaterstück entstand auf der Basis einer Schreibwerkstatt für Kinder und Senioren. Kinder mit Migrationshintergrund schrieben Fantasiegeschichten mit eignem kulturellen Hintergrund, die Senioren schrieben Geschichten für die Kinder, um die Zeit des 2. Weltkrieges für sie verständlich zu machen. Das Theaterstück beschreibt eine Weltreise von Kindern auf der Suche nach Liebe und Freundschaft sowie die Hoffnung, endlich Frieden in die Krisenregion Palästina zu bringen.

Freitag, 11. September 2009, 19:00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Kulturbunker, Eintritt: 3,00 EUR; ermäßigt 2,00 EUR